Deutsches Spiel, Spielewerte, Final Fantasy VII

in MaxLevel! von

In der Rubrik Max Level! präsentieren wir euch handverlesene Links zu interessanten Artikeln oder Projekten zum Thema Video- und Rollenspiel.

Remade in Germany

(zeit.de, Christian Huberts)

Am 26. April wird der Deutsche Computerspielpreis verliehen, die wichtigste Auszeichnung des heimischen Videospielmarktes. Autor Huberts stellt einige der interessanteren Kandidaten vor und stellt zufrieden fest, dass das Teilnehmerfeld deutlich diversifizierter ist als in den Vorjahren. Gleichzeitig stellt er aber auch die Frage, was überhaupt ein deutsches Spiel sei und ausmache. „Vielleicht ist genau das der besondere Charakter des deutschen Computerspiels: nicht die klare Unterscheidbarkeit von anderen Spielästhetiken, sondern die perfektionierte Anleihe.“

An Empty Artifice | NieR Automata

(heterotopiaszine.com, )

Nier Automata ist ein (Überraschungs-)Hit. Das Spielearchitekturfachmagazin Heterotopias nimmt das Spiel genauer unter die Lupe – und zwar unter einem Aspekt, der wohl selten beleuchtet wird: Der Aufbau der Welt, der die Thematik des Spiels noch einmal verdeutlicht und verstärkt.

Der Wert eines Videospiels

(n-mag.org, Eric Ebelt)

Adam Smith, der Begründer der Nationalökonomie, stellte einst fest, dass alles so viel wert sei, wie ein Käufer dafür zahlen wolle. Doch gilt das auch für Videospiele? Insbesondere Nintendos eShop hat den Ruf, komplett vorbei am Markt zu agieren. Eric Ebelt vom Nintendo Fanmagazin NMag untersucht die Plattform etwas genauer und zählt Vor- und Nachteile sowohl von Retail- als auch von Downloadversionen auf.

Just Because A Game Is Old Doesn’t Mean It Must Be Cheap

(kotaku.com, Chris Kohler)

Mit einem sehr ähnlichen Thema beschäftigt sich dieser Kotaku-Artikel, der alsReaktion auf die Ankündigung einer „Seiken Densetsu“-Collection geschrieben wurde. Müssen Wiederveröffentlichungen alter Spiele automatisch günstig sein? Erneut muss der eShop als Beispiel dran glauben.

Final Fantasy IX’s Famous “No Cloud, No Squall” Quote

(legendsoflocalization.com, Clyde Mandelin)

Final Fantasy IX ist bekanntermaßen eine bewusste Rückbesinnung auf vergangene Titel. Doch nicht alle Anspielungen finden sich auch in der japanischen Originalfassung – so auch dieses Zitat aus dem Ende des Spiels. Die deutsche Version orientiert sich übrigens am Original: „Ob Regen oder Sturm, wir halten zusammen!“

The Definitive Dissection of Final Fantasy VII (Teil 1)

(usgamer.net, Jeremy Parish)

Final Fantasy VII wird 20 und Jeremy Parish nutzt diesen Anlass, in einer sechsteiligen Artikelserie einzelne Aspekte des Spiels genauer zu beleuchten. Teil 1 behandelt den Anfang des Spiels, Teil 2 das neuartige Substanzsystem, Teil 3 Midgar, Teil 4 Sephiroth, Teil 5 das Motiv des unvollkommenen Erzählers und Teil 6 gibt einen Ausblick auf das kommende Remake. Auch wenn die Analyse oft nur an der Oberfläche kratzt, sind alle Artikel durchaus lesenswert. Wieso der Autor aber nicht sieben Teile geschrieben hat, ist ein Rätsel.

Du hast einen Artikel gefunden, der etwas mehr Aufmerksamkeit verdient? Informier uns doch bitte darüber in einem Kommentar!

CC BY-NC-SA 4.0 Deutsches Spiel, Spielewerte, Final Fantasy VII von LEVELUP! ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Mathias ist Herausgeber von LEVELUP! und seit seiner Jugend begeisterter Fan japanischer Rollenspiele. Im echten Leben ist er irgendwas zwischen Physiker und Chemiker.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*